Dreambox 800 SE Senderlogos / picons für Anzeige im Skin aktivieren

Posted by keepaneye.de    in Dreambox, News    Januar 23, 2011     |  2 Comments »
Senderlogos / picons im gemini Skin

Senderlogos / picons im gemini Skin

Um die Senderlogos / picons im Skin (gemini) anzeigen zu lassen müssen diese zunächst im korrekten Format und für die passende Empfangsart auf der Dreambox gespeichert sein (siehe Beschreibung) .

Senderlogos / picons für Dreambox 800 SE & Netzbetreiber KMS München

Posted by keepaneye.de    in Dreambox, News    Januar 23, 2011     |  5 Comments »

Du bist auf der Suche nach passenden Senderlogos / Picons für die Dreambox 800 SE und bist Kunde beim Kabelnetzbetreiber KMS Kabel Medien Service München?

Auf Basis dieser HD-Picons habe ich eine Auswahl auf die passenden Senderreferenzen von KMS angepasst.

Download (Stand 23.01.2011)

Senderlogos/picons im OLED-Display der Dreambox 800 SE

Posted by keepaneye.de    in Dreambox, News    Januar 23, 2011     |  5 Comments »

Senderlogos / Picons im OLED-Display Dreambox 800 SE

Du bist auf der Suche nach Senderlogos, sog. picons für Deine Dreambox 800 SE?

Wie geht’s und was brauchst Du dafür? Ganz einfach:

1. Du benötigst die entsprechenden Logos/picons als png-files. Die files haben einen besonderen Namen, nämlich die Senderreferenz des jeweiligen Senders auf Deiner Dreambox. Die Senderreferenz ist abhängig von Deiner Empfangsart bzw. Deinem Kabelnetzbetreiber. Eine recht große Übersicht verfügbarer picons findest Du im ihad-Forum. Eine passende Zusammenstellung für den Kabelnetzprovider KMS Kabel Medien Service München gibt es hier.

2. Diese Files müssen auf die Dreambox in die richtigen Ordner kopiert werden. Damit die Daten dann auch korrekt angezeigt werden können ist ein kleines xml-File notwendig. Sehr hilfreich ist ein USB-Stick, damit die Daten nicht im Flash-Speicher bzw. auf einer Festplatte (Würde permanent aus dem Standby geholt werden) abgelegt werden müssen.

HowTo/Anleitung GEO-Daten aus GPS-Tracks in exif-Daten von Fotos importieren

Posted by keepaneye.de    in News    Januar 04, 2011     |  5 Comments »

Wie kommen die GPS-Daten in die Urlaubsbilder?

Der Artikel http://www.keepaneye.de/blackberry-als-gps-tracker-gps-tracks-mit-dem-blackberry-aufzeichnen-und-anzeigen/ beschäftigt sich mit der Erstellung und Verwendung von GPS-Tracks. Neben der einfachen Anzeige von Tracks bietet sich auch die Möglichkeit GEO-Daten der Tracks mit auf dem Weg geschossenen Fotos zu verknüpfen.